IServ

Seit dem Schuljahr 18/19 nutzt die Wilhelm-Busch-Schule die Lernplattform IServ. Diese Plattform ermöglicht SchülerInnen, sowie LehrerInnen einen Austausch über einen sicheren Server. In dieses pädagogische Netzwerk sind alle am Schulleben beteiligten Personen eingebunden. Jeder Teilnehmer besitzt eine eigene Mailadresse, mit der Möglichkeit Emails an Gruppen oder an die Klasse zu schicken. Ein gemeinsamer Kalender ermöglicht die unkomplizierte Information über kommende Termine. Inhalte können gesichert in einer Dateiablage abgelegt werden. Der IServ-Server ist auf jedem Rechner/Tablet zu erreichen und ermöglicht auf diesem Weg das ortsunabhängige Arbeiten. Endgeräte, wie Tablets und Computer können automatisch mit Software bespielt werden.


iPads

Seit diesem Schuljahr werden alle SchülerInnen der Wilhelm-Busch-Schule mit einem iPad ausgestattet. Diese Endgeräte bieten neben ihrem hohen motivationalem Anreiz, unendlich viele Möglichkeiten, differenzierte und individualisierte Lernangebote für unsere sehr heterogene Schülerschaft zu schaffen. Es war uns wichtig, eine einheitliche Ausstattung zu haben und nicht mit verschiedenen Geräten arbeiten zu müssen. 

Da nicht jede Familie in der Lage ist, ein solch teures Endgerät anzuschaffen und die Nutzung privater Geräte auch zu datenschutzrechtlichen Problemen führen kann, haben wir uns entschlossen für jedes Kind ein Gerät anzuschaffen, das es während der Dauer des Schulbesuchs nutzen kann. Hierfür wurde ein Konzept verfasst, das Sie durch einen Klick auf den Button herunterladen können.